Vorteile eines DVD-Players

Vorteile des DVD-Players

Die DVD bietet gegenüber seinen Vorgängermedien erhebliche Vorteile. Die Qualität der Filme, die auf einer solchen gespeichert sind, ist erheblich höher. Außerdem fällt das lästige Zurückspulen, wie es noch bei der VHS-Kasette nötig war, vollkommen weg, da man über ein Menü eine bestimmte Szene auswählen kann.
DVDs bieten viel Platz für Spezialmaterial rundum den Film, wie zum Beispiel Making-Offs oder Interviews mit den Schauspielern. Ein großer Vorteil von DVDs ist die Mehrsprachigkeit. Bei DVDs hat man erstmals die Möglichkeit, sich einen Film in einer Sprache seiner Wahl anzusehen und dazu auch noch einen Untertitel in der gleichen oder einer anderen Sprache ablaufen zu lassen.

Technische Weiterentwicklung

Als Nachfolger der herkömmlichen DVD gilt die Blu-Ray DVD, welche erhebliche Verbesserungen in der Bild- und Tonqualität vorweist.

Um diesen Anforderungen zu entsprechen, benötigt die Blu-Ray DVD natürlich eine größere Speicherkapazität, weshalb sie sich auch als Speichermedium für den alltäglichen Gebrauch sehr gut eignet.
Wann sich die Blu-Ray DVD endgültig gegen die ursprüngliche DVD durchsetzt ist allerdings noch nicht vorherzusehen.
Der Nachteil dieses neuen Mediums liegt darin, dass ein Blu-Ray Player benötigt wird, um die bessere Qualität voll auszuschöpfen. Die Anschaffung der Blu-Rays und des dazugehörigen Players ist derzeit noch sehr kostenintensiv, dagegen sind die herkömmlichen DVDs nun schon sehr günstig zu erhalten.